GURTEN – RAUF AUS DER STADT

864 Meter über Meer, drei Restaurants, ein Pavillon, eine Kulturscheune, viel Erlebnis und noch mehr Aussicht: Willkommen auf dem Gurten. Aus dem Berner Hausberg ist ein Traumberg geworden. Events, Musik, Gourmet, Theater, Sport – der Gurten für alle. Seit 2008 ist viceversa verantwortlich für die gesamte Kommunikation von Gurtenpark und Gurtenbahn.

Das Projekt

Der Gurten – Park im Grünen ist Berns schönster Aussichtspunkt. Nirgendwo kann man schöner auf die Hauptstadt hinunterschauen. Dieser Tatsache wollte man auch in der Kommunikation nach aussen mehr Beachtung schenken. Der Gurten ist ein Berg für alle. Wie können die Zielgruppen mit unterschiedlichsten Interessen wirkungsvoll erreicht werden? Wie lässt sich das vielfältige Angebot kommunizieren? Wie transportiert man den Gedanken: „Ein Besuch auf dem Gurten ist wie Ferien von der Stadt. Immer wieder. Ein Leben lang“?

Eine Wirkungskette, die greift

viceversa entwickelte zusammen mit den Verantwortlichen für den Gurten eine Wirkungskette, nach der sich alle Massnahmen ausrichten. Nachhaltig und langfristig setzt sich die Idee „Rauf aus der Stadt“ in den Köpfen der Zielgruppen fest. Heute hat sich der Gurten als „Gurten für alle“ etabliert. Der Theaterberg, der Genussberg, der Sportberg, der Gourmetberg, der Eventberg.

Die Leistungen von viceversa:

Leadagentur für Marketing und Kommunikation / Corporate Design – Entwicklung seit 2008 / Kampagnen für Image und Marketingkommunikation / Beratung für strategische Partnerschaften / Beratung für Marketingaktivitäten

Geben Sie den Suchebegriff ein und drücken Sie Enter, um die Suche zu starten