JEDER SCHRITT ZÄHLT UND TUT DEM HERZEN GUT

Jeder Schritt zählt – eine Herzensangelegenheit. Bereits zweimal trafen sich Betroffene und deren Angehörige, Herztherapeuten, Kardiologen, Interessierte und Walking-Gruppen zum gemeinsamen Wandern. Noch nie war Gehen so kostbar. Jeder Schritt ist einen Rappen wert. viceversa unterstützt die Schweizerische Herzstiftung in Strategie, Konzept, Kommunikation, Eventmanagement.

Das Projekt

Bewegung hilft, gegen Herzerkrankungen vorzubeugen. Da ist es naheliegend, dieses Thema mit einem Bewegungs-Event zu verbinden. Zum Weltherztag lädt die Schweizer Herzstiftung zu einer erlebnisreichen Wanderung auf dem Berner Hausberg, dem Gurten, ein. Die Teilnehmenden haben die Wahl zwischen zwei Strecken unterschiedlicher Länge – beide mit einer wunderbaren Panoramasicht über Bern und weit ins Berner Oberland. Wer mitläuft, hat bereits gewonnen. Es geht darum, Freunde und Bekannte zu motivieren, die Schritte zu sponsern. Denn, jeder einzelne ist einen Rappen wert.

Bereits zwei Durchführungen in drei Städten

Der Anlass «Jeder Schritt zählt!» hat sich als wichtiger Fixpunkt in den Kommunikations- und Präventionsaktivitäten der Schweizerischen Herzstiftung etabliert. Impulsgeber war viceversa. Das stimmige Konzept, die wunderschöne Gegend, gemeinsam Bewegen für einen guten Zweck – eine schönere Motivation gibt es nicht. Die Wanderung ist eine Kommunikations- und Spendenplattform, deren Erträge in Projekte der Schweizerischen Herzstiftung fliessen.

Die Leistungen von viceversa:

Impulsgeber für Event / Strategieentwicklung / Konzept / Kommunikation und Aktivierung Zielgruppen / Eventmanagement / Konzept Roadshow

aktuelle Projekte

Geben Sie den Suchebegriff ein und drücken Sie Enter, um die Suche zu starten